H³ aktiv Pflanzenkohle

Speziel aufbereitete Pflanzenkohle

  • für die Bokashi und Kompost Herstellung
  • für die Aufbereitung von Blumen- und Pflanzerden

Größere Mengen finden Sie hir!

8,00 €

1,60 € / L
  • 3,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

H³ aktiv Pflanzenkohle

 

Unsere Pflanzenkohle ist entstaubt und mit Effektiven Mikroorganismen befeuchtet. Das ermöglicht ein sehr leichtes und angenehmes Verarbeiten. Sie ist lebensmittelecht, zeichnet sich durch einen sehr hohen Kohlenstoffgehalt (c-fix-Wert), durch das große Porenvolumen und die mikrobielle Voraktivierung aus.

Sie ist besonders zur Terra Preta Herstellung, für Kückenbokashi Herstellung, zur Kompostierung, zur Aufbereitung von Blumen- und Pflanzerden geeignet.

 

Die Wirkung der Nährstoffbindung an die Kohle passiert durch das Wirken der aufbauenden Mikrobiologie. In der Praxis hat sich gezeigt, dass sich die höchsten Effekte durch den Einsatz von Pflanzenkohle in Verbindung mit H³ EM-aktiv ergeben.

 

Damit Nährstoffe in die Pflanzenkohle gebunden werden können bedarf es der Fermentation: Organisches Material, z.B. Bioabfälle aus der Küche, Mist, Grün- oder Rasenschnitt wird mit Hilfe von Effektiven Mikroorganismen (H³ EM-aktiv 5-10 L/m³) und ca.100L/m³ H³ Pflanzenkohle aktiviert (10% Volumenanteil) unter Luftabschluss fermentiert (Bokashi). Durch die Fermentation mit H³ EM- aktiv werden Nährstoffe in der Kohle gebunden und vor Auswaschung geschützt.

 

Zusätzlich entstehen Antioxidantien und Enzyme, die die Gesundung in Pflanzen und Boden anregen. Nach der Fermentationszeit (ca. 4-8 Wochen) kann das fermentierte Material in einer Miete vererden oder als fermentierter Rohkompost in die Erde eingearbeitet werden.

 

 

Vorteile von Terra Preta Böden

  • Nährstoffe werden nicht ausgewaschen
  • Die Wasserhaltefähigkeit des Bodens steigt. Schwarzerdeböden überdauern Trockenperioden wesentlich besser
  • Die Bodenorganismen siedeln sich an und lockern den Boden
  • Der Boden erwärmt sich schneller
  • Im Laufe von Jahren bildet sich eine äußerst ertragreiche nachhaltige und tiefgründige Humusschicht

 

Anwendungsempfehlung Küchenbokashi:
bei jedem Einfüllen von Küchenabfällen in den Bokashi- oder Organiko Eimer werden ca. 50 ml (2 Schnapsgläser) H³ aktiv Pflanzenkohle über die Küchenabfälle gestreut und anschließend mit H³ EM- aktiv pur reichlich besprüht. Anschließend wird die Organik mit der Kelle festgedrückt und luftdicht verschlossen.

 


Anwendungsempfehlung Kompostierung:

  • ca. 100L H³ aktiv Pflanzenkohle/ m³ Kompost
  • ausreichend H³ EM-aktiv ca. 20L/ m³ Organik pur
  • und bis zu 25kg Diabas Urgesteinsmehl/ m³ Kompost

werden schichtweise auf die Organik gestreut bzw. gegossen.

Durch diese Zusätze läuft die Kompostierung schneller und gleichmäßiger ab. Die Zufuhr von H³ aktiv Pflanzenkohle gewährleistet weniger Stickstoff- und Kohlenstoffverluste. Das Diabas Gesteinsmehl unterstützt die Rotteprozesse. Die Notwendigkeit für Umsetzen oder Wenden des Komposts wird geringer oder entfällt ganz. Der Kompost sollte nach Möglichkeit 2 Jahre reifen.

 

Feine Körnung 1-15 mm, ca. 20% Feuchtigkei, in Deutschland Hergestellt.